Das Forschungskolleg Humanwissenschaften: Veranstaltungen

Montag, 07.11.2016, 18:00 Uhr
Forschungskolleg Humanwissenschaften, großer Salon in der Villa Reimers

Kreisarchiv des Hochtaunuskreises
Buchvorstellung

Holger Th. Gräf/Alexander Jendorff/Pierre Monnet (Hg.): »Land – Geschichte – Identität. Geschichtswahrnehmung und Geschichtskonstruktion im 19. und 20. Jahrhundert – eine historiographiekritische Bestandsaufnahme«

Der Sammelband dokumentiert die Beiträge einer internationalen Fachtagung zum 25-jährigen Bestehen des Kreisarchivs des Hochtaunuskreises. Tagung und Band fragen nach den gesellschaftlichen Funktionen, nach Absichten und Wirkungen der Geschichtsschreibung – vor allem der Landesgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Wie »entsteht« Geschichte? Wie, von wem und unter welchen Umständen wird Geschichte »gemacht«? Und wie verdichtet sich Wissen um die Vergangenheit zu einem Geschichtsbild, das auch in zeitgenössischen politischen und gesellschaftlichen Debatten zum Einsatz kommen kann?

Der Band versammelt 15 Beiträge, die sich den Themenfeldern »Blicke von außen«, »Analyse der regionalen Historiographie des Main-Taunus-Raumes« und »Institutionen« widmen. Herausgeber sind Prof. Dr. Holger Th. Gräf, Prof. Dr. Alexander Jendorff und Prof. Dr. Pierre Monnet, bei denen auch die wissenschaftliche Leitung der Tagung lag. Der Band erscheint in der gemeinsamen Reihe »Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte« der Hessischen Historischen Kommission Darmstadt und der Historischen Kommission für Hessen.

Bibliographische Angaben:
Holger Th. Gräf/Alexander Jendorff/Pierre Monnet (Hgg.), »Land – Geschichte – Identität. Geschichtswahrnehmung und Geschichtskonstruktion im 19. und 20. Jahrhundert – eine historiographiekritische Bestandsaufnahme«, Darmstadt und Marburg 2016 (Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte 174), 280 S., ISBN: 978-3-88443-329-4.

Information: Lisa Wolter, Hochtaunuskreis, Veranstaltungsmanagement, Kultur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Email:Lisa.wolter@hochtaunuskreis.de.

Zurück zum Veranstaltungskalender