rn Dmitri Nikulin, Philosoph an der New School for Social Research, zu Gast am Forschungskolleg
rn

rn Dmitri Nikulin, Professor für Philosophie an der New School for Social Research in New York, ist im Oktober zu Gast am Forschungskolleg Humanwissenschaften. Der russische Philosoph, der bereits an vielen renommierten Universitäten der Welt gelehrt und geforscht hat, ist dem deutschen Fachpublikum durch das Buch Metaphysik und Ethik. Theoretische und praktische Philosophie in Antike und Neuzeit (Beck 1996) bekannt. Am Forschungskolleg widmet er sich vor allem seinem aktuellen geschichtsphilosophischen Projekt. Dabei geht es ihm um jene Strukturen, die Geschichtsschreibung kennzeichnen, und um die Bedeutung von Geschichte für die Gegenwart.

rnrn Der Aufenthalt von Professor Nikulin wird aus den Forschungsmitteln der Gerda und Alfons Kassel Stiftung Frankfurt am Main finanziert.rn

(FKH - 05.10.2009)