The Forschungskolleg Humanwissenschaften: Events

Thursday, 22 June 2017, 19:00
Venue: Schloss Bad Homburg vor der Höhe

Historisches Kolleg im Forschungskolleg Humanwissenschaften und Staatliche Schlösser und Gärten Hessen
Vortragsreihe »Imperien und ihr Ende«

Joachim von Puttkammer (Professor für Osteuropäische Geschichte, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
»Möge Gott der Herr Rußland schützen. Der Untergang des Zarenreiches in der russischen Revolution«

Abstract
„Möge Gott der Herr Russland schützen“ - mit diesen Worten beschloss Zar Nikolaus II. seine Abdankungsurkunde. Hier klingt eine apokalyptische Ahnung an, die das Gegenstück zu der nicht minder wirkungsmächtigen utopischen Euphorie bildete, die sich auf der Linken in ganz Europa bald an die Oktoberrevolution richten würde. Aber was eigentlich ging im Jahr 1917 zu Ende? Jüngere Forschungen heben gerade die imperialen Kontinuitäten stärker hervor als den revolutionären Bruch. Darin befinden sie sich in unbequemer Nähe zur gegenwärtigen Geschichtspolitik in Russland.

About the subject of 2017: »End of Empires«
The »Historische Kolleg», the History Programme of the Forschungskolleg Humanwissenschaften, the Institute for Advanced Study in the Humanities at Goethe University Frankfurt, is dedicating the year 2017 to the study of the »End of Empires« under the directorship of Prof. Dr. C. Cornelißen (Goethe University) and Prof. Dr. Thomas Duve (Max-Planck-Institute for European Legal History/Goethe University).

Further Information and Downloads for the Lecture Series

»End of Empires« (Link to the History Programme)
»End of Empires« (Flyer)

Advance registration is not necessary.

Back to calendar of events