Berkeley Law School ehrt Sprios Simitis

rnrn

Der Kanzler der Berkeley Law School zeichnet den Direktor des Forschungskollegs Prof. Spiros Simitis mit der Verleihung der Urkunde »Chancellor’s Citation« aus. Damit würdigt die Universität den »Begründer des modernen europäischen Datenschutzrechtes« für seine grundlegenden, wissenschaftlichen Beiträge zum Datenschutzrecht sowie für die zentrale Rolle, die er beim Aufbau dieses Fachgebiets an der Berkeley Law School gespielt hat. Seit 1975, als Prof. Simitis Gastprofessor in Berkeley war, engagiert er sich an der Universität durch Mitwirkung in der Lehre und an internationalen Forschungsprojekten. Die Urkunde wurde Professor Simitis im Januar 2010 übereicht.

(FKH - 04.05.2010)